ibt
com
it
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Radeln durch die Geschichte - Kurztrip von Ivrea nach Biella
Radeln durch die Geschichte - Kurztrip von Ivrea nach Biella
Niveau :
Reisedauer :
5 Tage
Radtage :
 3
Komfort :
Saison:
Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Kode:
ITSB275
Natur Kultur Stadt
Preis Auf Anfrage
Radeln durch die Geschichte - Kurztrip von Ivrea nach Biella
Fotos ansehen

Radeln durch die Geschichte - Kurztrip von Ivrea nach Biella

Print

Fahrradtour: Radeln durch die Geschichte - Kurztrip von Ivrea nach Biella - 5 Tage

Tauchen Sie ein in ein unvergessliches Fahrradabenteuer durch die malerische Region Piemont in Italien (nur wenige Stunden von Mailand und Turin entfernt), wo jeder Tritt mit dem Fahrrad, atemberaubende Landschaften, reiche Geschichte und köstliche kulinarische Genüsse offenbart. Die Reise führt Sie durch malerische Dörfer und ländliche Landschaften, in denen jahrhundertealte Traditionen bewahrt werden. Von der mittelalterlichen Architektur des Ricetto di Candelo, einem befestigten Dorf aus dem Mittelalter, bis zur Industriestadt Ivrea, wo die ikonische Schreibmaschine (Olivetti) erfunden wurde. Die Fahrt bietet extrem panoramische Ausblicke auf das Ivrea-Moränen-Amphitheater, die Serra Morenica

Route
Tag 1: Ankunft in Ivrea
Tag 2: Roundtour über den Viverone-See
Tag 3: Von Ivrea nach Sandigliano
Tag 4: Roundtour über Biella und Candelo

Tag 1:    Ankunft in Ivrea

Ihre Reise beginnt in der charmanten Stadt Ivrea, eingebettet in den Alpen. Erkunden Sie die malerischen Straßen, geschmückt mit mittelalterlicher Architektur, und besuchen Sie das ikonische Schloss von Ivrea. Nachdem Sie sich in Ihrer gemütlichen Unterkunft eingecheckt haben, gönnen Sie sich die lokale Küche in einer der traditionellen Trattorias.

Tag 2:    Roundtour über den Viverone-See
40 km

Starten Sie Ihren Urlaub in Ivrea, wo die typischen Straßen und mittelalterliche Architektur die Kulisse für Ihre Erkundungen bilden. Sobald Sie sich vom Stadtzentrum entfernen, werden Sie sofort von sanften Hügeln umgeben sein, die mit Weinbergen und Obstgärten geschmückt sind und eine malerische Kulisse für Ihre Radtour bieten. Wenn Sie sich dem Viverone-See nähern, verwandelt sich die Landschaft in eine ruhige Oase aus kristallklarem Wasser und üppigem Grün. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Schönheit des Sees zu bewundern. Nachdem Sie die ruhige Atmosphäre des Lago di Viverone genossen haben, ist es Zeit, wieder auf Ihr Fahrrad zu steigen und die Rückreise nach Ivrea anzutreten.

Herausforderung: 40 km, 260m Aufstieg, 206m Abstieg

Tag 3:    Von Ivrea nach Sandigliano
40 km

Von Ivrea aus setzen Sie Ihren Aufstieg nach Dorf Chiaverano fort, und von dort aus geht es hinunter entlang der Serra in den Wald, nach Vermogno und über den Bessa Park.
Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt fort und fahren Sie über Landstraßen nach Sandigliano. Während Ihrer Fahrt fahren Sie an dem Sirio-See vorbei, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf das Moränen-Amphitheater von Ivrea, die Serra Morenica und den Cossavella-Teich haben. Die Miniere d'oro della Bessa, ein Bergbaugebiet mit archäologischen Funden aus dem 2. - 1. Jahrhundert v. Chr., besteht aus zwei terrassenförmigen Gebieten mit fluvialer Herkunft. Die obere Terrasse ist mit Kieshaufen bedeckt, während die untere Terrasse aus Sand und Kieseln besteht, Überbleibsel aus dem Bergbau. Frühere Besuche sind hauptsächlich durch erratische Felsbrocken mit Felsgravuren dokumentiert.

Herausforderung: 40 km, 700m Aufstieg, 635m Abstieg

Tag 4:    Roundtour über Biella und Candelo
50 km

Die heutige Route führt durch malerische Dörfer und ländliche Landschaften mit alten Traditionen. Bewundern Sie die mittelalterliche Architektur des Ricetto di Candelo und erkunden Sie seine engen Gassen. Weiter geht es durch den Bessa Park, eine grüne Oase mit Teichen. Genießen Sie die Natur und den Nervenkitzel des Abenteuers in dichten Wäldern und offenen Wiesen.

Unterkunft

Übernachtungen in 3* Hotels mit Frühstück inklusive

Ivrea - Hotel 3T
Sandigliano - Relais Santo Stefano
Leihräder
Fahrrad-Kindersitz

Auf Anfrage erhältlich


Helm

Auf Anfrage erhältlich


Lichter

Vorder- und Rücklichter inklusive


Fahrradschloss

Ein Vorhängeschloss ist inklusive


Gepäcktasche

1 Fahrradtasche, 1 Handyhalterung


Reparaturset

Reparaturset inklusive.


Praktische Information

4 Übernachtungen inklusive

3* hotels

Frühstück inbegriffen

Navigations-App

Fahrradverleih möglich

24/7 Telefonservice
 
 
 
 
 

Gepäcktransfer inbegriffen

Bahnhöfe in Ivrea (Hinreise) und Biella (Rückreise)

Parkplätze am Hotel verfügbar

GPS-Tracks verfügbar

Transfer zum Bahnhof auf Anfrage möglich

Gepäck- und Reiseversicherung
 
 
 
 
 
 

Arrival info

Der nächstgelegene Flughafen für Tirano ist der Flughafen Mailand

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Ivrea und Biella S.Paolo. Beide Bahnhöfe sind mit dem Bahnhof Turin und dem Bahnhof Milano Centrale verbunden (1 Umstieg).

Weitere Informationen zu Fahrplänen und Zugtickets finden Sie hier: www.trenitalia.com

Touroperating

S-Cape Countryside Travels srl
Borgo Allegri 16R
50122 Florenz FI
Italien
USt-IdNr. IT05227330486

Italian Bike Tours verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzhinweisen. 

extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice